Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerkl├Ąrung

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und m├Âchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Die entsprechenden Informationen sind im Folgenden zusammengestellt:

1. Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft ├╝ber Sie betreffende personenbezogene Daten (Artikel 15 Datenschutz-Grundverordnung)

  • Recht auf Berichtigung Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten (Artikel 16 Datenschutz-Grundverordnung)

  • Recht auf L├Âschung personenbezogener Daten (Artikel 17 Datenschutz-Grund-verordnung)

  • Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 18 Datenschutz-Grundverordnung)

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung)

2. Datenschutzbeauftragte

Dr. Saskia Paul
Archiv B├╝rgerbewegung Leipzig e.V.
Bernhard-G├Âring-Str. 152
04277 Leipzig

Telefon: +49 341 30 65 175
E-Mail: info@archiv-buergerbewegung.de

3. Logfiles

Bei der Nutzung Seite werden anonymisierte Logfiles erstellt, die unterschiedliche Ereignisse protokollieren und wichtige Informationsquellen darstellen, um Prozesse im System nachvollziehbar zu machen. Diese Logfiles erhalten keinerlei personenbezogene Daten und erlauben somit keine R├╝ckschl├╝sse auf die Nutzerin oder den Nutzer.

4. Cookies & Local Storage

Folgende Cookies werden bei der Benutzung der Seite gesetzt:

  1. Die Verg├╝tung der Autorinnen und Autoren der Module ├╝ber die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) erfordert die Nutzung eines Session-Cookies (vgl. Punkt 8).

Es werden Daten (z.B. die f├╝r den Einsatz im Unterricht erforderlichen Benutzereingaben) ausschlie├člich auf den lokalen Ger├Ąten der Nutzer gespeichert (Local Storage). Dies umfasst folgende Daten:

  • Historie der zuletzt besuchten Kapitel (zur einfachen Navigation und Ankn├╝pfung an vorige Unterrichtssitzungen)

  • Elementspezifische Notizen und Datei-Uploads (f├╝r individuelle Annotationen des Unterrichtsmaterials)

  • Antworten auf Aufgaben (in Form von Text oder Dateien) sowie Arbeitsst├Ąnde von Interaktionen (zur Arbeitssicherung)

  • Individualisierte Darstellungen

5. VG Wort

Wir setzen Session-Cookies der VG Wort, M├╝nchen, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein. Damit erm├Âglichen wir, dass die beteiligten Autorinnen und Autoren an den Aussch├╝ttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Verg├╝tung f├╝r die Nutzungen urheberrechtlich gesch├╝tzter Werke gem. ┬ž 53 UrhG sicherstellen. Die Autorinnen und Autoren haben einen rechtlichen Anspruch auf die gesetzliche Verg├╝tung der Weiterverwertung ihrer urheberrechtlich gesch├╝tzten Werke. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt somit auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 c) der DSGVO.

Diese Session-Cookie sind kleine Informationseinheiten, die auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden, um zu ermitteln, wie viele Personen einen bestimmten Text in den Modulen tats├Ąchlich lesen. Aus diesen Zahlen wird die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Verg├╝tung von gesetzlichen Anspr├╝chen von Autoren und Verlagen abgeleitet.

Das Verfahren wurde unter Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identita╠łt bleibt immer geschu╠łtzt. Sie erhalten u╠łber das System keine Werbung.

6. Externe Inhalte

Die Auslieferung dieser Website bindet teilweise externe Inhalte als sogenannte IFrames ein. Dies wird beispielsweise zum Einbinden von YouTube-Videos genutzt. Vor dem Aufbau einer Verbindung zu einem externen Dienst wird die Erlaubnis daf├╝r eingeholt und, wo m├Âglich, eine No Cookie-Domain eingesetzt, um die Privatsph├Ąre der Nutzer zu erh├Âhen (z.B. bei YouTube). Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt somit mit Ihrem Einverst├Ąndnis und auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 a) der DSGVO. Sie haben das Recht, dieses Einverst├Ąndnis jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtm├Ą├čigkeit der aufgrund des Einverst├Ąndnisses bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung ber├╝hrt wird.

Wir machen darauf aufmerksam, dass die Betreiber der externen Inhalte die Daten ihrer Nutzerinnen und Nutzer (z.B. pers├Ânliche Informationen, IP-Adresse etc.) entsprechend ihrer Datenverwendungsrichtlinien abspeichern und f├╝r gesch├Ąftliche Zwecke nutzen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch die sozialen Netzwerke. So bestehen keine Erkenntnisse dar├╝ber, in welchem Umfang, an welchem Ort und f├╝r welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit die Betreiber bestehenden L├Âschpflichten nachkommen, welche Auswertungen und Verkn├╝pfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden.

7. H5P (Interaktionen)

F├╝r die Ausgabe von interaktiven Elementen verwenden diese Website H5P. Dabei handelt es sich um ein Open-Source-Projekt aus Norwegen. Da wir die M├Âglichkeit nutzen, H5P selbst zu hosten, entstehen dabei keinerlei Daten, die an Dritte weitergeleitet werden.

8. Beschwerderecht

Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung au├čerdem das Recht, sich bei der Aufsichtsbeh├Ârde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtm├Ą├čig erfolgt.

Die Aufsichtsbeh├Ârde ist:

S├Ąchsische Datenschutz- und Transparenzbeauftragte
Postfach 11 01 32
01330 Dresden

Telefon: +49 351 85471-101
E-Mail: post@sdtb.sachsen.de